Verein für chinesische Kunst

Förderung der traditionellen chinesischen Kultur in der Deutschschweiz

Was wir tun

Der Verein für chinesische Kunst ist ein gemeinnütziger Verein für Kunst und Begegnung. Wir fördern Kunst- und Kulturprojekte für mehr Toleranz und eine solidarische Welt.

Der Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung der traditionellen chinesischen Kultur auf dem Gebiet des klassischen chinesischen Tanzes sowie die Pflege der freundschaftlichen Beziehungen mit lokalen Gemeinschaften und Organisationen. Das Mitwirken der Vereinsmitglieder in unseren Projekten erfolgt ehrenamtlich.

Der Verein engagiert sich hauptsächlich als Veranstalter für das Tanztheater „Shen Yun“. Shen Yun Performing Arts aus New York ist ein Ensemble, das die 5000-jährige Geschichte Chinas auf die Bühne bringt. Mit der regelmässigen Veranstaltung der Show möchten wir die Gesellschaft um diesen internationalen Kunst- und Kulturaustausch bereichern.

Die Tradition und die Kultur eines Landes bedeuten seine Wurzeln, seine Kraft. Shen Yun setzt sich das Ziel, die tausende Jahre alte Kultur wieder zu beleben und der Öffentlichkeit vorzustellen.

Das unabhängige Ensemble wurde 2006 in New York gegründet.

Mehr Informationen dazu ist zu finden Sie auf:
https://de.shenyunperformingarts.org

Weiter haben wir folgende Aktivitäten:

  • Vorträge über die traditionelle chinesische Kultur
  • Vorträge im Bereich Management, sowie Risiken und Chancen im geschäftlichen Umgang mit China
  • Zeigen der Kunst der chinesischen Kalligrafie und dem Falten von Lotusblumen an Schulen, bei Vereinen etc.
  • Kochen chinesischer Gerichte und Vermittlung von chinesischen Bräuchen (z.B. Mondfest, Neujahrsfest, Laternenfest)

Der Verein für chinesische Kunst ist dankbar für Zuwendungen für laufende Projekte:

Spendenkonto

Zürcher Kantonalbank
Konto 1100-6339.702
IBAN CH73 0070 0110 0063 3970 2